Philosophie

Meine Trainingsphilosophie

„Es ist nicht entscheidend, woher der Wind kommt, sondern wie wir die Segel setzen.“ (Seneca)

Meine Trainings sollen Ihnen einen Platz bieten, an dem Sie sich aus Ihrer gewohnten Umgebung heraus begeben und über sich, Ihr Verhalten und dessen Wirkung reflektieren. Dazu bekommen Sie Methoden und Werkzeuge, die Sie für sich und Ihre Situation anpassen und einsetzen können.

Von mir erhalten Sie keine Patentrezepte, sondern ich will meine TeilnehmerInnen eigene Wege zur Veränderung erkennen lassen. Ich unterstütze Sie darin, Ihre Persönlichkeit authentisch weiter zu entwickeln, Fähigkeiten und Grenzen bewusst zu machen, neue Blickwinkel zu öffnen und sich selbst, ihre persönliche Wirkung und ihr Umfeld aus diesen neuen Blickwinkeln zu sehen.

Ich sehe mich als Wegbegleiter, der Sie dabei unterstützt, neue Horizonte, Ressourcen und Handlungsalternativen zu finden, die Sie mit Respekt und Achtung anderen gegenüber verantwortungsvoll einsetzen können. Dabei ist mir eine fundierte, individuelle Entwicklung eines jeden einzelnen in dessen ganz eigener Geschwindigkeit wichtig.

Nachhaltiges Lernen kann da passieren, wo Sie sich mit Methoden, Instrumenten oder Theorien als für sich und Ihre Situation passend identifizieren und sie dahin übertragen können. Es soll ein Aha-Effekt entstehen, Veränderungsbedarf erkannt und Lösungsansätze gefunden werden. Nebenbei bauen Sie Ihren Wissensvorsprung gegenüber anderen aus.

All dies ist mein Ansporn auf unserem gemeinsamen Weg.

Meine Coachingphilosophie

„Ich mache mir die Welt, so wie sie mir gefällt.“ (aus „Pippi Langstrumpf“ von Astrid Lindgren)

So begleite auch ich Sie durch den Einsatz verschiedenster Coaching-Methoden auf Ihrem Weg von einem unbefriedigenden aktuellen in einen gewünschten zukünftigen Zustand.

Ich bin davon überzeugt, dass Lösungen für jeden überall lauern und nur manchmal der Blick darauf verstellt ist. Sie dabei zu unterstützen, diese Hindernisse und Blockaden auf Ihre eigene Art und Weise beiseite zu schaffen und Ihre Persönlichkeit im Glauben an sich selbst weiter zu entwickeln, ist meine Aufgabe. Dabei geht es mir nicht um das Vermitteln von Ratschlägen und fertigen Lösungen, sondern vielmehr um das Freischaufeln von Ihren eigenen Ressourcen. Schon kleine Wahrnehmungsveränderungen im Verhalten, den Fähigkeiten und Überzeugungen und in der eigenen Person können den Stein ins Rollen bringen.

Ihre Ziele zu klären, neue Verhaltensweisen und angemessene Handlungsalternativen oder eine veränderte Wahrnehmung zu ermöglichen und sich an Ihre eigene Lösungskompetenz zu erinnern, daran arbeiten Sie während unserer gemeinsamen Sitzungen so intensiv und tiefgreifend, wie Sie es wollen.